Cornelia Denz

Prof’in Dr’in Cornelia Denz

Physikerin

Branche

Mathematik und Naturwissenschaften

Fachgebiet

Photonik

Ich bin ansprechbar

  • als Rednerin
  • als Mentorin
  • zur aktiven Vernetzung
  • für Medienanfragen
Nachricht senden

Integrierte photonische Chips

Kleinste Westentaschenlabore können mit Laserstrahlen hergestellt werden: durch nanoskaligen 3D Druck entstehen kleinste integrierte Strukturen, die vielfältige Anwendungen haben. Sie können digitale Daten optisch verarbeiten, wenn die Strukturen Wellenleiter, Datenspeicher und optische Puffer enthalten. Sie können aber auch als kleine medizinische Labore fungieren: so können Tropfen als Container kleinster Mengen medizinische Wirkstoffe mischen und transportierten, oder die biophysikalischen Eigenschaften von Zellen wie deren Viskoelastizität präzise gemessen werden.

Arbeitgeber

Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Schwerpunkt

  • Nichtlineare Photonik
  • Integrierte Photonik

Veröffentlichungen

Projekte

  • www.nichtlineare-photonik.de

Auszeichnungen

  • Lise-Meitner Preis des Landes Hessen 1992
  • Adolf-Messer Preis 1999
  • Land der Ideen 2011
  • Professorin des Jahres 2012
  • Mitglied der Akademie der Wissenschaft und Künste, Nordrhein-Westfalen
  • Fellow, European Optical Society
  • Fellow, Optical Society of America

Mitgliedschaften/ Gremienerfahrungen

  • Kuratorium Volkswagenstiftung
  • Wissenschaftlicher Beirat Leibniz IPHT
  • Prorektorin Internationalisierung und Wissenschaftlicher Nachwuchs 2010-2016
  • Aufsichtsrat GSI

Website

Share

Nachricht an
Prof’in Dr’in Cornelia Denz


abbrechen

Bestätigen für mehr Datenschutz:

Erst wenn Sie auf OK klicken, können Sie den Artikel auf empfehlen. Nach Ihrer Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an oder Dritte gesendet.

Mehr dazu hier: Datenschutzerklärung

OK
Abbrechen