Julia Schneider

Dr’in Julia Schneider

Comic Essayistin

Branche

Design und Kultur

Fachgebiet

Literatur, Kunst, Comics, Wissenschaft, Volkswirtschaft, IT, Technologien

Ich bin ansprechbar

  • als Rednerin
  • als Mentorin
  • zur aktiven Vernetzung
  • für Medienanfragen
Nachricht senden

Comic Essays zu komplexen Themen: neue Literaturform & Science Communication

In Zusammenarbeit mit Künstler*innen kreiere ich eine in unserem Sprachraum neuartige Gattung Comics an der Schwelle zwischen Kunst, Wissenschaft und Literatur: maßgeschneiderte Comic-Essays - zu komplexen Themen an der Schnittstelle von Gesellschaft, Wirtschaft, Kunst, Daten und Technik, wie zum Beispiel künstliche Intelligenz, Geld, Ehegattensplitting, Abtreibung, Urheberrechte oder Non-fungible Tokens.

Mein Ziel ist es, Menschen zu inspirieren, ihre eigenen Positionen zu bilden, indem ich eine Brücke baue zwischen Intellekt und Intuition. Keine Lehrbücher, sondern Kunstwerke und zugleich Einladungen, an wichtigen gesellschaftlichen Diskussionen teilzunehmen. Es geht mir also um einen spielerischen und einfachen Zugang zu Wissen, zum Beispiel mit offenen Lizenzen. Daher veröffentliche ich alle Bücher sowohl gratis im Netz als auch für Comicliebhaber*innen als Printexemplare im Eigenverlag on demand.

Wenn Sie mehr über Geld wissen wollen, schauen Sie sich z.B. den Comic-Essay "Money Matters - Ein Comic Essay über Geld" an (mit Pauline Cremer und Miriam Beblo). Mein bisher bekanntestes Werk ist der Comic-Essay über künstliche Intelligenz "We Need to Talk, AI - A Comic Essay on Artificial Intelligence" (mit Lena Kadriye Ziyal). Er ist auf Englisch, Deutsch ("KI, wir müssen reden - Ein Comic-Essay über Künstliche Intelligenz"), Türkisch, Spanisch, Russisch und Slowenisch sowie als offener Online-Kurs erhältlich.

Schwerpunkt

  • Comic Essays

Veröffentlichungen

  • KI, wir müssen reden - ein Comic Essay über Künstliche Intelligenz
  • Money Matters - ein Comic Essay über Geld
  • Die Corona Scribbles - ein Comic Kaleidoskop über die Corona Krise
  • Non-Fungible Comic - a Comic Essay about Non-Fungible Tokens

Website

Ich bin ebenfalls auf folgenden Plattformen aktiv:
Gegebenenfalls sind die Profile auf den einzelnen Seiten nicht öffentlich.

researchgate.net

www.researchgate.net/profile/Julia_Schneider/research

Vita

Ich habe in Volkswirtschaft promoviert (empirische mikroökonometrische Studien über den Arbeitsmarkt), war viele Jahre lang in der akademischen Wirtschaft und in der Datenwissenschaft und für eine kürzere Zeit als Einzelhandelskauffrau für Gardinen und Dekostoffe tätig.

Share

Nachricht an
Dr’in Julia Schneider


abbrechen

Bestätigen für mehr Datenschutz:

Erst wenn Sie auf OK klicken, können Sie den Artikel auf empfehlen. Nach Ihrer Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an oder Dritte gesendet.

Mehr dazu hier: Datenschutzerklärung

OK
Abbrechen