Katrin Bihr

Katrin Bihr

Studentin

Branche

Informatik und Ingenieurwissenschaften

Fachgebiet

Medizintechnik

Ich bin ansprechbar

  • zur aktiven Vernetzung
  • für Medienanfragen

Tiefenmessung in der 3D-Endoskopie (Bachelorarbeit)

Die Endoskopie beschreibt die Untersuchung und Ausleuchtung von Hohlorganen oder des Körperinneren mithilfe eines Endoskops. Mittels 3D-Endoskopen und einer 3D-Brille können Distanzen und Größen über die Tiefenwahrnehmung nur grob abgeschätzt werden.
In der Bachelorarbeit wurde ein Verfahren entwickelt und untersucht, mit dem Bildinformationen eines Stereoendoskops ausgewertet werden können. Diese Informationen können in eine Tiefeninformation umgerechnet werden und somit Distanzen eindeutig angegeben werden. Durch das Zusammensetzen vieler dieser einzelnen Tiefeninformationen kann die Oberfläche des betrachteten Körpers rekonstruiert werden.
Das Verfahren könnte es medizinischem Fachpersonal beispielsweise ermöglichen, Gewebe (z.B. Tumore) im Inneren des Körpers zu vermessen.

Berufsbezeichnung

Studentin

Projekte

  • Bau eines Mikroskops mit Open-Source-Komponenten und 3D-gedruckten Teilen
  • Entwicklung eines Prototyps einer kostengünstigen Handprothese

Auszeichnungen

  • Applied Photonics Award 2021 (Beste Bachelorarbeit), Fraunhofer-Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF Jena
  • Auszeichnung beste Projektarbeit 2018/2019, Hochschulcampus Tuttlingen

Vita

2016 – 2020 Medizintechnik Bachelorstudium, Hochschule Furtwangen
2020 – 2022 Medizintechnik Masterstudium, Ernst-Abbe-Hochschule Jena

2018: Praxissemester, B.Braun in Suzhou, China
2019/2020: Bachelorarbeit, KARL STORZ SE & Co. KG in Tuttlingen
2021/2022: Wissenschaftliche Hilfskraft, Leibniz-Institut für photonische Technologien in Jena

Share

Bestätigen für mehr Datenschutz:

Erst wenn Sie auf OK klicken, können Sie den Artikel auf empfehlen. Nach Ihrer Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an oder Dritte gesendet.

Mehr dazu hier: Datenschutzerklärung

OK
Abbrechen