Lydia Nausch

Prof’in Dr’in Lydia Nausch

Professorin für Biochemie der Ernährung

Branche

Mathematik und Naturwissenschaften

Fachgebiet

Mikrobiologie

Ich bin ansprechbar

  • als Rednerin
  • als Mentorin
  • zur aktiven Vernetzung
  • für Medienanfragen
Nachricht senden

Neue Protonenkanäle für ein besseres Verständnis des Metabolismus von Zellen

In der Biochemie ist die Betrachtung von Zellen zentral. In meiner Forschung konnte ich kürzlich neue Protonenkanäle entdecken. Diese sind Proteine in der Membran von Zellen, die Protonen selektiv aus der Zelle transportieren können. Dies ist notwendig, da die Anreicherung von Protonen im Zellinneren den pH-Wert senkt und die Zellfunktion dadurch eingeschränkt wird. Die Protonenkanäle unterstützen somit die optimale Zellfunktion. Die Entdeckung der Protonenkanäle ist besonders für die Entwicklung neuer Pharmazeutika relevant.

Berufsbezeichnung

Professorin für Biochemie der Ernährung

Arbeitgeber*in

Hochschule Weihenstephan-Triesdorf

Auszeichnungen

  • Recognition Award for Meritorious Research by a Young Investigator (American Physiological Society) 2010
  • Young Investigator Award (International Conference on cyclic GMP) 2007
  • Durwood J. Smith Award 2004

Ich bin ebenfalls auf folgenden Plattformen aktiv:
Gegebenenfalls sind die Profile auf den einzelnen Seiten nicht öffentlich.

researchgate.net

www.researchgate.net/profile/Lydia-Nausch-2

Share

Nachricht an
Prof’in Dr’in Lydia Nausch


abbrechen

Zur Nutzung des Formulars ist die Verwendung von Cookies erforderlich.

Zum Fortfahren akzeptieren Sie bitte die Verwendung der Cookies „Funktionalität“ in den Cookie-Einstellungen (diese finden Sie links unten im Browserfenster).

OK

Bestätigen für mehr Datenschutz:

Erst wenn Sie auf OK klicken, können Sie den Artikel auf empfehlen. Nach Ihrer Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an oder Dritte gesendet.

Mehr dazu hier: Datenschutzerklärung

OK
Abbrechen