Nina Woicke

Dr’in Nina Woicke

Verfahrenstechnikerin, Produktentwicklerin und Beraterin

Branche

Informatik und Ingenieurwissenschaften

Fachgebiet

Kunststofftechnik

Ich bin ansprechbar

  • als Rednerin
  • als Mentorin
  • zur aktiven Vernetzung
  • für Medienanfragen

Kunststoffprodukte der Zukunft

Der Vorteil von Kunststoffen ist, dass sie sehr effektiv für sehr viele Anwendungen eingesetzt werden können und damit die Lebensqualität der gesamten Weltbevölkerung verbessert haben (ein aktuelles Beispiel sind die FFP-2 Masken).
Da Kunststoffe aber so massenhaft eingesetzt werden, zeigt sich auch ihre Kernproblematik, welche ein enormes Entsorgungsproblem darstellt.
Ich bin seit über 15 Jahren in der Kunststoffproduktentwicklung tätig und habe in diesem Spannungsfeld innovative Produkte geschaffen. Mein Fokus war dabei im Wesentlichen industrielle Produkte (B2B).
Beispiele für Produkte, bei deren Entwicklung ich beteiligt war, sind Produkte, um Wasser mit geringem Energieeinsatz zu reinigen oder Prozesswärme effizient zu überführen. Mein verfahrenstechnischer Hintergrund hat mir immer geholfen, nicht nur aus der Herstellungs-, sondern auch aus Anwendungssicht auf die Produkte zu schauen.
Andere Fragestellungen waren beispielsweise, wie man einen möglichst hohen Recyclingwareeinsatz bekommt, ohne wesentliche Qualitätsmerkmale zu verlieren.
Ein Leuchtturmprojekt, bei dem ich wesentlich mit beteiligt war, ist ein Produkt, um Renaturierungsprojekte zu beschleunigen (www.bese-products.com/). Hierbei kommt ein modernes Biopolymer zum Einsatz. Dieses Produkt hat auch mehrere Preise gewonnen.

Berufsbezeichnung

Verfahrenstechnikerin, Produktentwicklerin und Beraterin

Schwerpunkt

  • Kunststoffe: Eigenschaften und Verarbeitung
  • Auswahl und Wartung von Nasskühlturmkomponenten
  • Nass-Kühlturmauslegung und Thermodynamik
  • Verhalten von Kunststoffkomponenten (mechanisch, thermisch)
  • Biopolymere

Veröffentlichungen

  • Woicke, N.: FEM Concept Study on the Anisotropic Mechanical Behaviour of Cooling Tower Film Fills, TP22-21, CTI 2021, USA
  • Woicke, N.: Deformation Behavior of Cooling Tower Fills, TP19-15, CTI 2019, USA
  • Woicke, N., Dierenfeld, D. : Time and Temperature dependant Deformation Behavior of PP Fills, TP17-09, CTI 2017, USA
  • Woicke, N., Dierenfeld, D. : Mechanical Behavior Of Polymer Fills, TP16-01, CTI 2016, USA
  • Dahm, M.; Woicke N.: Modular Splash Fill, TP15-03, CTI 2015, USA
  • Woicke, N.; Müller M.; Puschmann, M.: Higher Mass Transfer Performance: Improvement of Wettability of Plastic Packings During the Operational Time, CHEManager Europe 11/2012
  • Woicke, N.; Mayer, E.-J.: Wirschaftlichkeitsbetrachtung von typischen Kühlturmeinbau-Materialien hinsichtlich der CO2-Bilanz bei der Herstellung, 9. VDMA Kühlturmtagung 11/2011, Frankfurt, Germany
  • Alig, I.; Lellinger, D.; Wenzel, M.; Böhm, F.; Woicke, N.; Rodriguez Sánchez, A.: Verfolgung und Simulation der Härtung von Epoxidharzen: Vorhersage reaktionsinduzierter Spannungen, 11. Kolloquium Klebetechnik 22.-23.2.2011, Frankfurt, Deutschland
  • Woicke, N.: Tailored polymer testing for simulations, In: Polymers - Opportunities and Risks I: General and Environmental Aspects, Springer Science & Business Media, 2010
  • Woicke, N.: Brandverhalten von Kunststofffüllkörpern, 8. VDMA Kühlturmtagung, 3/2009 , Frankfurt, Germany
  • Woicke, N.: Flame Retardance of Polymer Film Fills, TP 09-14, CTI 2009, USA
  • Woicke, N.: Polypropylen, Thermo-Mechanische Eigenschaften; In: Domininghaus - Kunststoffe: Eigenschaften und Anwendungen (Polymers: Properties and Applications), Springer, 2008 & 2012
  • Eyerer, P.; Kroh, M.; Woicke, N.: Selektives Lasersintern von Hochleistungspolymeren mittels Nd:YAG-Laser., In: Entwicklung und Erprobung innovativer Produkte - Rapid Prototyping. S. 430-443, Springer, 2007
  • Woicke, N.; Geier, S.; Göschel, U.; Eyerer, P.: Influence of Modern Nucleating Agents on the Crystallization of PA6 PPS-22, 3.-6. Juli 2006, Yamagata, Japan
  • Woicke, N.; Kroh, M.; Eyerer, P.: Rapid Prototyping of PEEK Parts by the Means of Laser-Sintering, PPS-22, 3.-6. Juli 2006, Yamagata, Japan
  • Woicke, N.; Eyerer, P.: Finite Elemente Simulation of the Curing process of Epoxy Resins, PPS-22, 3.-6. Juli 2006, Yamagata, Japan
  • Woicke, N.: Viskoelastizität von Polypropylen im Glasübergang, Doktorarbeit, 2006, Stuttgart, Deutschland
  • Woicke, N.; Wagner, T.; Eyerer, P.: Selective Laser Sintering of High Temperature Resistant Thermoplastic Polymers, PPS21, 06/2005, Leipzig, Germany
  • Woicke, N.; Wagner, T. ; Eyerer, P.: Carbon Assisted Laser Sindering of Thermoplastic Polymers, ANTEC, 05/2005, Boston, USA
  • Keuerleber M.; Woicke N.; Raisch; S.R.; Eyerer, P.: Temperature and Strain Rate Dependent Simulation of High Speed Tensile Tests of I-PP, Journal of Polymer Engineering. Volume 25, No.5, 2005
  • Rüb, G.; Woicke, N.; Hegemann, B.; Eyerer, P.: Messverfahren zur Bestimmung der Querkontraktion, 19. Stuttgarter Kunststoff-Kolloquium, Stuttgart, 9.-10. März 2005, Stuttgart, Deutschland
  • Woicke, N.; Wagner, T.; Eyerer, P.: Rußunterstütztes Lasersintern von Thermoplasten, 19. Stuttgarter Kunststoff-Kolloquium, Stuttgart, 9.-10. März 2005, Stuttgart, Deutschland
  • Woicke, N.; Keuerleber M.; Hegemann, B.; Eyerer, P.: Three-dimensional thermorheological behavior of isotactic polypropylene across glass transition temperature, Journal of Applied Polymer Science, Wiley, Nov 2004
  • Blumenstock, T.; Woicke, N.; Eyerer, P.: Measuring and modeling the rheological data of Diglyciylether of bisphenol-A during polymerization for finite element analyses, Journal of Applied Polymer Science, Wiley, 11/2003
  • Keuerleber, M.; Woicke, N.; Eyerer, P.: Simulation des Temperatur- und dehnratenabhängigen Materialsverhaltens bis zur Streckgrenze im Schnellzerreißversuch, 18. Stuttgarter Kunststoff-Kolloquium, Stuttgart, 19. - 20. März 2003, Stuttgart, Deutschland
  • Woicke, N.; Blumenstock, T.; Eyerer, P.: Temperaturabhängige Polymerisationsschwindung von DGEBA unter Berücksichtigung der Reaktionskinetik, 18. Stuttgarter Kunststoff-Kolloquium, 19.-20.März 2003, Stuttgart, Germany
  • Keuerleber, M.; Woicke, N.; Möginger, B.; Eyerer, P.: Temperature and Strain Rate Dependent Simulation of High Speed Tensile Tests Before Yielding, PPS 19, 1/2003, Melbourne, Australia
  • Blumenstock, T.; Eschl, J.; Moranchel-Caballero, S.; Woicke, N.; Eyerer, P.: Aushärtungsvorgänge von Duroplasten - Kennwertermittlung, Modellierung, Simulation, 17. Stuttgarter Kunststoff-Kolloquium, Stuttgart, 14.-15. März 2001

Projekte

  • Mitarbeit am Cooling Technology Institute, AG Kunststoffe

Mitgliedschaften/ Gremienerfahrungen

  • Ingenieurskammer Bau NRW
  • VDI
  • Cooling Technology Institute (USA)

Website

Ich bin ebenfalls auf folgenden Plattformen aktiv:
Gegebenenfalls sind die Profile auf den einzelnen Seiten nicht öffentlich.

researchgate.net

www.researchgate.net/profile/Nina-Woicke-2

Vita

2021 - heute Freelance Engineer im Bereich Kunststoff
2021 - heute Freie Lehrbeauftragte, Wilhelm Büchner Hochschule, Darmstadt
2020 Leitung F&E und QM/QS, Enexio Water Technologies GmbH
2006 - 2020 Leitung F&E, Enexio Water Technologies GmbH (zuvor: GEA 2H Water Technologies GmbH)
2005 - 2006 Abteilungsleiterin am Institut für Kunststoffprüfung und -kunde, Universität Stuttgart
2002 - 2005 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Kunststoffprüfung und -kunde, Universität Stuttgart
2002 - 2006 Promotion zur Viskoelastizität von Polypropylen im Glasübergang, Universität Stuttgart
1997 - 2002 Studium zur Diplom-Ingenieurin der Verfahrenstechnik, Universität Stuttgart

Share

Bestätigen für mehr Datenschutz:

Erst wenn Sie auf OK klicken, können Sie den Artikel auf empfehlen. Nach Ihrer Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an oder Dritte gesendet.

Mehr dazu hier: Datenschutzerklärung

OK
Abbrechen