#ForscherinnenFreitag mit Katrin Bihr

8. Juli 2022

Neben dem Logo #ForscherinnenFreitag ist ein Foto von Katrin Bihr zu sehen. Sie steht vor einem Schild der Ernst-Abbe-Hochschule Jena.
Katrin Bihr

Katrin Bihr

Informatik und Ingenieurwissenschaften


Am heutigen #ForscherinnenFreitag im Interview: Katrin Bihr. Die Studentin der Medizintechnik wurde für Ihre Bachelorarbeit zum Thema „Tiefenmessung in der 3D-Endoskopie“ mit dem "Applied Photonics Award 2021" des Fraunhofer-Instituts für Angewandte Optik und Feinmechanik IOF Jena ausgezeichnet. Aktuell schreibt sie ihre Masterarbeit in Kooperation mit dem Unternehmen ZEISS. 

In dieser Folge berichtet Katrin von ihrer bisherigen wissenschaftlichen Karriere und ihren Plänen für die Zukunft. Ihr erfahrt, warum der Entwurf einer Handprothese ihr Lieblingsprojekt war, was es mit dem Arbeitsmotto „Trial and Error“ auf sich hat und wie es dazu kam, dass sie einen Wissenschaftspreis gewonnen hat. 

Fragen oder Anmerkungen? Schreibt uns gerne: podcast@innovative-frauen.de

Share

Bestätigen für mehr Datenschutz:

Erst wenn Sie auf OK klicken, können Sie den Artikel auf empfehlen. Nach Ihrer Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an oder Dritte gesendet.

Mehr dazu hier: Datenschutzerklärung

OK
Abbrechen