Sybelle Goedicke-Fritz: Wie können Covid-19 Viren durch Geruch erkannt werden?

25. November 2022

Grafik mit einem Porträt von Sybelle Goedicke-Fritz und der Aufschrift #ForscherinnenFreitag – Über eine elektronische Nase, die Covid-19-Viren riechen kann
Sybelle Goedicke-Fritz

Dr’in Sybelle Goedicke-Fritz

Medizin und Gesundheit


Nicht nur Hunde haben eine gute Nase und können darauf trainiert werden, Covid-19 Viren zu riechen. Heißt es bald „Stäbchen ade“? In dieser Folge haben wir eine Forscherin aus dem Gebiet Kinderheilkunde zu Gast, die auf die Idee kam, dass man Covid-19 Viren riechen kann. Mit ihrer elektronischen Nase ist sie dabei, die Corona-Schnelltest-Industrie zu revolutionieren.

Dr`in Sybelle Goedicke-Fritz ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität des Saarlandes und dort im Schwerpunkt Allgemeine Pädiatrie und Neonatologie tätig. Sie forscht in einer Forschungsgruppe an einer nichtinvasiven Diagnostikmethode anhand einer elektronischen Nase, um Covid-19 Infektionen schnell und sicher festzustellen.  

Für welche Einsatzbereiche kann die elektronische Nase besonders interessant sein und was hat Hippokrates damit zu tun? Was kann so eine Nase noch alles und was kostet sie überhaupt?

Share

Bestätigen für mehr Datenschutz:

Erst wenn Sie auf OK klicken, können Sie den Artikel auf empfehlen. Nach Ihrer Empfehlung werden keinerlei Daten mehr an oder Dritte gesendet.

Mehr dazu hier: Datenschutzerklärung

OK
Abbrechen